· 

RISOTTO

RISOTTO MIT PARMESAN, GARNELEN & GRÜNEM SPARGEL

Risotto mit Parmesan, Garnelen & grünem Spargel


Risotto ist im Grunde ein ziemlich simples Gericht. Das einzige was man hierfür braucht, sind Zeit und Rührvermögen. Insgesamt dauert die Zubereitung des Risottos nämlich knappe 40min. Das Gute an diesem Gericht, ihr braucht Weißwein. Und wenn dieser zum Kochen schon mal offen ist, kann man sich beim vielen Rühren bereits das ein oder andere Glas genehmigen.


Garnelen, grüner Spargel & Parmesan

1 Zwiebel

2 EL Öl

150g Risotto-Reis

100ml trockener Weißwein

500ml heiße Gemüsebrühe

20g Butter

40g Parmesan 

+ extra Parmesan zum Servieren 

250g Bio-Garnelen 

1 Bund grüner Spargel

Salz & Pfeffer 


Risotto mit Parmesan, Garnelen & grünem Spargel


Zu allererst schneidet ihr die Zwiebel in kleine Stücke und dünstet sie in den 2 EL Öl an, bis sie glasig sind. Danach fügt ihr den Risotto-Reis hinzu, bis dieser vom Öl überzogen ist.

Zum Ablöschen 100ml Weißwein hinzugeben und bei mittlerer Hitze vollständig einkochen lassen.

500ml Gemüsebrühe mit heißem Wasser anrühren und nach und nach zum Risotto geben, bis die Brühe ebenfalls vollständig eingekocht ist. 

Währenddessen, die aufgetauten Garnelen unter kaltem Wasser abspülen & den Spargel in ca. 2cm Länge Stücke schneiden. Beides zusammen für etwa 5-7min in einer Pfanne leicht anbraten. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

Zum Schluss gebt ihr die Butter und den Parmesan zum Risotto bis diese ebenfalls völlig eingekocht sind. Mit Pfeffer abschmecken, die Garnelen & den grünen Spargel auf dem Risotto anrichten, mit Parmesan bestreuen - fertig.

Das Gericht reicht für 2 Personen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

K o n t a k t