· 

HAFERFLOCKEN-MUFFINS

Haferflockenmuffins


 Haferflocken machen lange satt, sind ballaststoffreich und senken den Blutzuckenspiegel.

Und noch dazu, geht dieses Rezept super easy und ist schnell fertig. 

Haferflockenmuffins sind perfekt zum Frühstück, als Snack zwischendurch oder lauwarm aus dem Ofen mit Eis als Dessert.



120g Haferflocken 

(alternativ glutenfreie)

1 Ei

160ml Milch

(alternativ Hafer, Soja, Mandel)

60g Apfelmus 

60g brauner Zucker 

40g Butter

1/2 TL Zimt

1 Prise Salz 

1 TL Vanillezucker 

1 TL Backpulver 

         

Und ganz viele Toppings eurer Wahl! 

Meine Favoriten sind Himbeeren & zartbitter Schokodrops und Erdnussbutter, Schokolade & Cashews.


Ihr heizt den Backofen auf 175 Grad vor und schmelzt die Butter. Dann mischt ihr alle Zutaten zusammen und garniert sie hinterher in euren Muffinförmchen mit euren Toppings.  

Dann noch für 25-30min backen. Fertig :) 

 

      Als Alternative zum Apfelmus könnt ihr auch Schokolade nehmen und diese zusammen mit der Butter in der Mikrowelle schmelzen. Ich habe für meine Muffins die Schokolade von The Nu Company genommen. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

K o n t a k t